Das sind die kürzesten Linienflüge in Europa


Die Maschinen verkehren im Winter tagsüber stündlich, im Sommer sogar in kürzeren Abständen. Allerdings zahlen Sie für einen Flug pro Person auch satte 44 Euro.

3. Connemara nach Inis Meáin (Flugzeit gemäß Flugplan: 8 Minuten)

Die Insel Inischmaan im irischen Westen wird mehrmals täglich durch Aer Arann Islands bedient, einer Fluggesellschaft, die ausschließlich zwischen den Inseln Inis Meáin, Inis Mór sowie Inis Oirr und dem irischen Festland unterwegs ist.

Im kleinen “Britten-Norman Islander” können maximal neun Fluggäste Platz nehmen. Der Flug kostet rund 35 Euro pro Person.

4. Brest nach Ouessant (Flugzeit gemäß Flugplan: 18 Minuten)

Die Strecke auf die bretonische Atlantikinsel Ouessant – bekannt unter anderem aus dem Film “Die Frau des Leuchtturmwärters” – im Nordwesten Frankreichs ist 46 Kilometer lang und wird montags bis samstags von der Fluglinie Finist’Air bedient. Erwachsene zahlen rund 61 Euro pro Flug, Insulaner rund 36 Euro.

5. Land’s End nach St. Mary (Flugzeit gemäß Flugplan: 19 Minuten)

England ist ein Paradies für Flugfans: In Cornwall kommen diese Airline-Afficionados zwischen Land’s End und der Insel St. Mary auf ihre Kosten. Die Strecke wird durch eine Airline mit dem wohlklingenden Namen “Isles of Scilly Skybus” mit zweimotorigen Britten-Norman Islander Flugzeugen bedient.

6. Guernsey nach Alderney (Flugzeit gemäß Flugplan: 20 Minuten)

Auch zwischen den englischen Kanalinseln ist das “Island Hopping” tatsächlich nur ein kleiner Hops: Für die 32 Kilometer von Guernsey nach Alderney braucht der dreimotorige “Trislander” im markanten Gelb der Fluggesellschaft Aurigny gemäß Flugplan ebenfalls nur 20 Minuten. Flüge kosten ab 50 Pfund (58,50 Euro) pro Person.

7. Karpathos nach Kasos (Flugzeit gemäß Flugplan: 20 Minuten)

Fast schon eine Langstrecke: Mehr als doppelt so lange wie die Verbindung von Connemara nach Inis Meáin dauert der Flug zwischen den beiden griechischen Inseln Karpathos und Kasos in der südlichen Ägäis.

Der kurze Flug mit “Sky Express” kostet hin und zurück je nach Reisedatum rund 100 Euro.

8. Laesoe nach Anholt (Flugzeit gemäß Flugplan: 20 Minuten)

Die beiden dänischen Inseln im nördlichen Kattegat sind ein beliebtes Ziel bei Seglern. Wer ohne Seekrankheit zwischen beiden Inseln hin- und herreisen möchte, kann dies mit der Fluggesellschaft Copenhagen Air Taxi in nur 20 Minuten tun. Zum Einsatz kommen auch hier Britten-Norman Islander. Zudem ist ein direkter Weiterflug nach Roskilde möglich.

9. Kirkenes nach Vardo (Flugzeit gemäß Flugplan: 25 Minuten)

Zwischen den Fjorden im Norden Norwegens ist das Flugzeug das einzig mögliche Verkehrsmittel für einen Geschäftstermin oder einen Privatbesuch in der Nachbarstadt. Der Direktflug dauert nur rund 25 Minuten und kostet je nach Buchungszeitpunkt und Flugdatum um die 100 Euro.


Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.